Home
Kontakt
Impressum
Sitemap
Wählen Sie Ihre Sprache   
 Sicherheit
Schliessanlagen
 
 Mechanik
Elektronik
 Online Zutrittskontrolle
 Elektron. Schliessanlagen
 Türenplanung
 Referenzen
 Tresore
 Siemens synco living
 Energieeffizienz
 Unternehmen
 Holzbau
 Partner
 Kontakt



Elektronische Schliessysteme mit Kaba evolo



Die Produktesparte Elektronik bietet Zutrittskontrolle auf höchstem Niveau. Der im Schlüssel oder in der Karte integrierte Chip öffnet Türen, regelt und registriert den Zutritt zu kontrollierten Bereichen. Dabei können Zutritte nicht nur räumlich, sondern auch zeitlich begrenzt werden, zum Beispiel in Hotels und am Arbeitsplatz, aber auch in der Privatwohnung zum Beispiel für die Putzfrau. 

 

Zum Elektronik-Sortiment gehören

-  Alle elektronischen Produkte wie Kaba elolegic, evolo und Kaba exos sky

-  Elektronische Schlüsselausgabesysteme

 

Verlorene Schlüssel in Mehrfamilienhäusern sind eine bedeutende Sicherheitslücke. So können Unbefugte mindestens das Haus und die Gemeinschaftsräume betreten, auch wenn der einzelne Wohnungsbesitzer den Zylinder wechselt. Normalerweise müssten alle zentralen Zylinder und alle Schlüssel gewechselt werden, wenn ein Wohnungsbesitzer einen Schlüssel verliert. Wer haftet, wenn dies nicht geschieht und Unbefugte das Gebäude mit dem verlorenen Schlüssel betreten?

 

Eine einfache Lösung dieses Problems besteht darin, die Zylinder der zentralen Zutrittspforten des Mehrfamilienhauses (Haupttüren, Garagentüren, Kellertüren) mit dem elektronischen System Kaba evolo auszustatten. Lediglich die Schlüssel müssen einmal gewechselt und mit dem elektronischen Chip ausgestattet werden. Die Zylinder der Wohnungen können verbleiben. So können bei Schlüsselverlust einzelne Schlüssel sofort eliminiert werden, ohne dass die zentralen Zylinder des Mehrfamilienhauses gewechselt werden müssen. Werden Wohnungstüren ebenfalls mit Kaba evolo Zylindern ausgestattet, so ist bei künftigen Schlüsselverlusten kein Zylindertausch mehr nötig. Das Ganze ist batteriebetrieben - aufwendige Umbauten entfallen. Die Fachspezialisten von Malloth Sicherheitstechnik beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Schliessanlage bei maximaler Investitionssicherheit und Kompatibilität zur bestehenden Anlage ganz oder schrittweise aufrüsten können.

 

Eine ähnliche Problematik stellt sich in Gewerbe und Hotels, welche allein mit mechanischen Schliesssystemen ausgestattet sind. Hier sind Schlüsselverluste besonders häufig und potentiell gefährlich, insbesondere im Hinblick auf die Sorgfaltshaftung bei unbefugten Zutritten. Auch hier beraten Sie die Spezialisten von Malloth als Fachpartner der Kaba AG kompetent und erstellen Ihnen Konzepte für eine modulare Aufrüstung Ihres Systems bei maximaler Investitionssicherheit. Sollte dennoch etwas passieren, können mit dem System Kaba evolo die letzten 5'000 Eintritte in eine Türe zeitgenau ausgelesen und die entsprechenden Schlüssel identifiziert werden. Bei der Schlüsselverwaltung helfen wir Ihnen mit einfach zu handhabenden Systemen wie Kabe Elo Manager oder KeyMagic.

 

Weiterin haben Sie mit evolo den Vorteil, dass wir flexibel neue Schliessungen ohne die Einschränkungen eines mechanischen Systems bereitstellen können. So können bestehende Schlüssel oder Zutrittsmedien zum Beispiel neu den Zutritt zu einer weiteren Wohnung erhalten oder es kann der Zutritt zu einem (elektronisch geschlossenen) Raum genommen werden. Ein Schlüsseltausch entfällt - lediglich eine Neuprogrammierung der betroffenen Zylinder ist nötig.

 

Sie wählen, welches Zutrittssystem Sie wünschen. Ob Schlüssel mit Chip, Chip-Anhänger oder Chipkarte, wir beraten Sie für eine optimale Lösung, auch in alternativen Kombinationen für die gleichen Schlösser. Ein weiterer Vorteil des Kaba-Systems im Gegensatz zu Magnetkartensystemen liegt darin, das die Zutrittskontrolle über den Legic-Chip berührungslos funktioniert. Viele Magnetkartensysteme sind nicht so zuverlässig, weil das Auslesen des Magnetstreifens  eine Berührung mit dem Lesegerät erfordert.

 

 









Malloth Sicherheitstechnik AG    Via Sent 2    7500 St. Moritz    T +41 81 830 00 70    F +41 81 830 01 80    info@malloth-sicherheit.ch